Leistungen

WEG Verwaltung

WEG Verwaltung – finanziell

Finanzverwaltung mit professionellem Softwareprogramm

  • Buchführung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen
  • Erstellung eines Wirtschaftsplanes
  • Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnung
  • Ausweisung der umlagefähigen Kosten
  • Nachweis der haushaltsnahen Dienstleistungen
  • zinsgünstige Anlage von Geldern
  • Ansparen einer angemessenen Instandhaltungsrücklage

Eine korrekte Buchführung erfordert nicht nur große Genauigkeit und hervorragendes Fachwissen, sondern auch die ständige Notwendigkeit, bezüglich Wohnrecht, Steuerrecht und sonstiger Rechtsprechung auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir führen die Buchhaltung im eigenen Haus mit Fachsoftware und Fachpersonal, und sind dadurch jederzeit auskunftsfähig und frei in der Wahl der kontoführenden Bank.

WEG Verwaltung – kaufmännisch

Kaufmännische Verwaltung

  • Verhandeln und Abschluss von Rahmenverträgen (z. B. Strom, Gas, Kabel-TV)
  • Auswahl und Überprüfung von Versicherungen und Abwickeln von Versicherungsschäden
  • Verhandeln mit Behörden und Lieferanten
  • Beratung von Eigentümern
  • 1 × jährliche Eigentümerversammlung im Rahmen der WEG-Verwaltung

Unter Beachtung der rechtlichen und technischen Erfordernisse und Vorschriften überprüfen wir laufend alle notwendigen Versorgungs- und Wartungsverträge und schlagen den Eigentümern sinnvolle oder vorgeschriebene Ergänzungen bzw. Änderungen vor. Die Vorgaben bzw. Beschlüsse der Eigentümer werden zügig umgesetzt.

Mit der Verwaltung der Gelder Dritter obliegt dem Immobilienverwalter eine große Verantwortung. Wir bieten unseren Kunden hier größte Genauigkeit und absolute Integrität. Wir garantieren unseren Kunden, dass wir für die vielfältigen Verträge und Aufträge, die wir im Namen der Eigentümer abschließen bzw. vergeben, keinerlei Provisionen oder sonstige Vergütungen erhalten oder entgegen nehmen. Alle von uns ausgehandelten Rabatte oder Preisvorteile kommen zu 100% unseren Kunden zugute. Als Großkunde erhalten wir z.B. von verschiedenen Energieversorgern, Dienstleistern und Versicherungen Rabatte, die vollumfänglich an die Eigentümer bzw. Nutzer der betreuten Immobilien weiter gegeben werden.

WEG Verwaltung – technisch

Technische Objektbetreuung

  • Technische Überwachung des Gemeinschaftseigentums
  • Planung, Vergabe, Überwachung, Abnahme und Abrechnung von kleineren Instandhaltungsarbeiten (in Abstimmung mit Beirat)
  • Abschluss, Überwachung, Anpassung und Kündigung von Wartungs- und Dienstleistungsverträgen
  • Auswahl und Betreuung des Hausmeisters und Reinigungspersonals
  • Regelmäßige Ortsbegehungen mit Protokollierung

Technische Störungen sind ärgerlich, können jedoch auftreten. Unsere Partner, zuverlässige Handwerksbetriebe aus der Region, stehen schnell bereit, um Störungen zu beheben. Vorbeugend überzeugen wir uns regelmäßig persönlich vom Zustand der betreuten Immobilie. Wir halten uns auf dem Laufenden über technische Innovationen und informieren Sie gerne.

Umweltgerechtes Heizen, Senkung des Stromverbrauch und eine funktionierende Technik sind nicht nur gemeinsame Interessen der Eigentümer und Bewohner einer Immobilie, sondern auch Beleg für eine funktionierende Verwaltung.

WEG Verwaltung – juristisch

Juristische Verwaltung

  • Überwachung der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften resultierend aus Mietrecht, Hausordnung, Baurecht, Wohneigentumsrecht, Energiepass usw.

Natürlich sind wir mit den gängigen gesetzlichen Vorschriften vertraut, und können so juristische Probleme im Vorfeld in den meisten Fällen vermeiden.

Der Gesetzgeber erlaubt uns jedoch nicht, Ihnen eine juristische Beratung zu geben. Sollte einmal eine Rechts-Beratung notwendig werden, vermitteln wir deshalb gerne einen juristischen Beistand, der sich mit Fachkompetenz und Engagement für Ihre Interessen einsetzt.

WEG Verwaltung – sozial

Soziales Engagement

Um mögliche Spannungen mit Mitbewohnern im Haus oder der Anlage zu vermeiden bzw. zu schlichten, sind wir auch in diesen Fragen für Sie da. Häufig lassen sich drohende Konflikte schon durch ein Gespräch mit uns - als neutralen Dritten - entschärfen.

Der Aufbau und die Pflege guter sozialer Kontakte beginnen bereits vor einem Streit und gelingen nur durch weitsichtiges Handeln, das an den Bedürfnissen aller Betroffenen orientiert ist.